Arne Janssens

Belgischer Meister im MTB Cross Country

Der aus dem ostbelgischen Schönberg stammende Arne Janssens, 21 Jahre, hat seine Ausbildung zum Schreiner in Sankt Vith gemacht. Bereits als 11-Jähriger war er wie besessen vom Radsport und ab diesem Alter regelmäßiger Teilnehmer beim Wallonia Cup und bei der Kids Trophy. Diese unbändige Leidenschaft war aber nur schwerlich mit seinem Beruf zu vereinbaren, sodass er sich entscheiden musste. Die Wahl fiel auf eine Profikarriere als Sportler. Arne fährt nun für das BH-Wallonie MTB Team und wurde in die Nationalmannschaft berufen. Im Oktober 2021 krönte er sich zum belgischen U23-Landesmeister im MTB Cross Country. Sein großer Traum ist die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2028 in Los Angeles. Mit diesem Ziel vor Augen unterzieht er sich einem harten Konditionstraining und einer streng geregelten Alltagsroutine. „Der Weg ist manchmal steinig und schwer, aber das Gefühl, wenn man sein Ziel erreicht, unbeschreiblich!

Rennen

Kulissen

Podien