Blog

Erfahren Sie mehr

KARL HUGO investiert innerhalb von 8 Jahren mehr als 16 Millionen Euro in die Produktionsstätte

KARL HUGO, das belgische Aushängeschild im Maschinen- und Metallbau, verzeichnet derweil einen beachtlichen Anstieg der Auftragseingänge. Dieser grundlegende Trend setzt sich bereits seit einigen Jahren fort. Um dieses Wachstum komplikationsfrei zu...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

CAD/CAM-Fräsen, ein technologischer Fortschritt bei KARL HUGO!

Täglich bringen Unternehmen neue Programme zum Einsatz, um im Wettbewerb zu bestehen. Ende März 2022 hat KARL HUGO den digitalisierten CAD/CAM-Prozess an 9 Fräsmaschinen im Betrieb installiert.  Mit der CAD/CAM-Software (Computer-Aided Design und C...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Zukunft Metall bei KARL HUGO!

Am 22. Mai 2022 hat KARL HUGO die diesjährige Auflage der „Zukunft Metall“ Veranstaltung ausgerichtet. Das gesamte Unternehmen war mobilisiert, um mehr als 1.000 Besucher zu empfangen! 35 Schulen und Fachunternehmen des Metallsektors nahmen teil, u...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Retrofit für 40 Jahre alten Coater!

KARL HUGO besitzt nahezu 30 Jahre Erfahrung im Sondermaschinenbau und eine fundierte Sachkompetenz in der Entwicklung und im Bau von Bandbeschichtungsanlagen (Coil Coater). Die nach Kundenmaß gefertigten Anlagen sind für ihre Spitzentechnologie und...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Drehtechnische Neuanschaffung

Teil des Maschinenparks der jüngsten Generation bei KARL HUGO ist die neue CNC- Vertikaldrehbank FREMTAS 22FD20FR3. Sie ist die vierte Karussell-Drehbank und hat einen Planscheibendurchmesser von 2000 mm. Sie reiht sich in den bisherigen Bestand a...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Künftige Mitarbeiter(innen) für KARL HUGO anwerben und ausbilden

Der Fachkräftemangel hat in Belgien einen Rekordstand erreicht. Betroffen sind sämtliche Wirtschaftszweige. 56 % der mittelständischen Arbeitgeber, die einstellen möchten, finden keine oder kaum Bewerber(innen). Metallberufe sind derart vielfältig...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO, ein zügig expandierendes Unternehmen!

In den letzten 5 Jahren hat KARL HUGO massiv in seinen Maschinenpark investiert, um Großaufträge diverser Art ausführen zu können. Im Zuge dessen konnte das Unternehmen in 3 Jahren 15 neue Arbeitsplätze schaffen! Die neuen Arbeitsplätze waren eine...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Stapleranhänger made by KARL HUGO

Das Unternehmen Circuit Foil ist weltweit für die Herstellung hochwertiger elektrolytischer Kupferbleche bekannt und greift nun auf die Kompetenz von KARL HUGO zurück, um einen Stapleranhänger ganz nach Maß zu konstruieren. Um die Racks zu transpo...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Neue Anschaffung für die Fräswerkshalle

Bei dem Neuzugang im Maschinenpark von KARL HUGO handelt es sich um eine Fahrständer-Fräsmaschine CORREA NORMA L-60. Damit ist die Ausrüstung der Fräswerkshalle nun vollständig und auf dem neuesten technischen Stand. Bei KARL HUGO ist grundsätzlic...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Boost für die Fräsabteilung!

Drei neue Fräsmaschinen ziehen derzeit im Maschinenpark von KARL HUGO die Blicke auf sich. Hierzu gehören die imposante Portalfräsmaschine CORREA FOX-60, die „Rolls Royce“ unter den 5-Achs-Fräsmaschinen, die namhafte HERMLE C52U, und zudem eine Bet...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Nachrüstung von Beschichtungsköpfen

Als erfahrener Hersteller von Beschichtungsanlagen (Coil Coater) fertigt KARL HUGO eine Verkleidung nach Maß, die direkt vor die Beschichtungsköpfe integriert wird. Damit werden die Maschinenführer in der Produktion besser geschützt. Diverse Unter...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Neue Endfertigungshalle und neue Lackierkabine!

Im Juni 2020 wurde die sechste Werkshalle auf dem Firmengelände von KARL HUGO in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen Anbau an einer bereits bestehenden Werkshalle. Zusammen bilden sie eine neue Konfiguration für die Endfertigung, Lackierung,...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

50 Jahre KARL HUGO!

Das Unternehmen KARL HUGO, gegründet am 1. Mai 1970 von den Eheleuten Karl-Joseph Hugo und Regina Theissen, blickt inzwischen auf fünf Jahrzehnte Firmengeschichte zurück. Von der Aufhebung der europäischen Binnengrenzen bis ins Zeitalter der Inform...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Eine Geschichte von Handfesten Werten.

Ordnung ist das halbe Leben.“ Eine Weisheit, die Karl-Joseph Hugo ein Leben lang wie ein Mantra wiederholte. Und es sind keine leeren Worte, sondern eine Grundregel, an die sich alle Mitarbeiter bei KARL HUGO seit 50 Jahren halten. „In den Fertigu...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO feiert ein in jeder Hinsicht rundes Jubiläum und präsentiert sich in neuem Online-Look

Zu seinem 50-jährigen Bestehen hat das Unternehmen beschlossen, seine Website komplett neu zu gestalten und auch das Videomaterial aufzufrischen. In den letzten fünf Jahren hat sich das Unternehmen rundum erneuert, in allen Bereichen. Neue Maschinen,...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO optimiert Druckprüfung für globalen Hersteller von Katalysatorkomponenten.

Mehr Tests pro Stunde, ergonomische Überarbeitung und Optimierung des Druckprüfverfahrens, so lauteten die Anforderungen des Kunden. KARL HUGO entwickelt einen neuen Druckbehälter, der bis zu 105 bar leistet. Um die Qualität des Produkts sicherzus...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO beginnt mit dem Bau einer neuen Fertigungshalle.

Mit der Baugenehmigung, die seit Oktober vorliegt, sind auch die Bagger auf dem Betriebsgelände von KARL HUGO wieder im Einsatz. Die ersten Fundamente der mittlerweile sechsten Produktionshalle werden schon bald fertiggestellt sein. Das neue Gebäud...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO unterstützt Tom Kohnen, großes Nachwuchstalent im Motorradrennsport!

Was haben ein junger Motorradrennfahrer, der es seit zwei Jahren in seiner Kategorie (600 m³) regelmäßig auf die Podiumsplätze schafft, und ein Maschinenbauunternehmen gemeinsam? Die zwei Firmenchefs und der Asphalt-Champion persönlich formulierten...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

„Effizienz ist die Summe der von uns optimierten Details“

Nach einem ersten Berufsjahr, in dem er die Montage und den Prototypenbau eines Teilchenbeschleunigers für einen bedeutenden Akteur im Gesundheitssektor überwacht hat, wird Philip Andres mit nur 26 Jahren der neue Leiter des Montageprozesses bei KA...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Auf Wirtschaftsmission: KARL HUGO besucht Südkorea

Als Know-how-Botschafter Ostbelgiens hat die Geschäftsführung des Unternehmens KARL HUGO die Ehre, dort die südkoreanischen Wirtschaftsakteure auf einer vom 24. bis 28. März 2019 vorgesehenen Mission zu treffen. Diese von der AWEX (Wallonische Expor...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Das Unternehmen KARL HUGO hat über 9,5 Millionen in seine Produktionsstätte investiert!

Mit der Fertigstellung des neuen Verwaltungsgebäudes finden fünf aufeinander folgende Investitionsjahre ihren Abschluss, die der Erneuerung des Maschinenparks und der Renovierung der Werkstätten und der Büros zugutekamen. In neuem Gewand befindet...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Das Unternehmen KARL HUGO nimmt an der Fachmesse SEPEM Industries Nord teil!

Vom 29. bis zum 31. Januar 2019 findet die 7. Ausgabe dieser Fachmesse statt, die über 700 Aussteller in Douai aufnimmt und die gesamte Bedarfspalette der Fertigungswerke und Produktionsstätten abdeckt. Pumpen, Prozesstechnik, Fördereinheiten oder B...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Entwicklung und Herstellung von Lackierköpfen - made by KARL HUGO!

Lackieranlagen bilden ein eigenes Fachgebiet, auf dem KARL HUGO seit über 20 Jahren für hohe Sachkompetenz bekannt ist, und kommen vor allem in der Metallverarbeitung für Anwendungen im Automobilsektor und Baugewerbe zum Einsatz. Neuer Kunde, neue...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Jeden Tag besser werden!

Organisationstechnische Optimierung, verstärkte Verantwortung und besserer Austausch sind wichtige Aspekte, die KARL HUGO nicht nur als Pflicht zur Zertifizierung nach ISO 9001:2015 ansieht, sondern auch als eine Chance ergreift, die eigene Qualität...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Rundumerneuerung des Verwaltungsgebäudes von KARL HUGO

Das Unternehmen bringt seine Verwaltungsinfrastruktur in Einklang mit seiner zukunftsorientierten Vision. Nach der Aufrüstung des Maschinenparks und aller Werkshallen - Dämmung, Verglasung, Heizung, Beleuchtung, Luftfilterung - unterzieht KARL HUG...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Ausrüstung für die Pharmaindustrie: 20 Jahre Fachkompetenz!

Seit 1997 produziert KARL HUGO Auftaubehälter für GSK Biologicals, einen multinationalen Impfstoffentwickler und -hersteller mit Kunden in aller Welt. Die Geschichte begann mit einer ersten Bestellung von 5 Behältern Ende der 90er Jahre. Die bei -...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

MADE IN OSTBELGIEN bei KARL HUGO

Am 2. Oktober 2017 empfing das Unternehmen KARL HUGO 170 belgische Unternehmer und Firmenleiter zu MADE IN OSTBELGIEN, einer gemeinsamen Veranstaltung der Handelskammern Lüttich-Verviers-Namur und Eupen-Malmedy-St. Vith. An diesem bunten und spann...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Karusselldrehen großer Werkstücke − ein massiver Vorteil!

KARL HUGO besitzt in seinem Maschinenpark eine Abteilung mit drei CNC-Karusselldrehbänken zur Bearbeitung von Werkstücken mit bis zu 3 Metern Durchmesser. Mit seinem Maschinenpark der neuesten Generation ist KARL HUGO ein Komplettanbieter in der Z...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Neugestaltung der Zufuhr einer Coil-Fertigungsstraße

KARL HUGO wendet im Auftrag von ARCELORMITTAL seine Cost-Engineering-Methode zur Konstruktion und Integration eines Wicklers für Coil-Abschnitte sowie eines Förderwagens an. Die Engineering-Abteilung von KARL HUGO übernimmt die Projektleitung. „Fü...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Praktikum bei KARL HUGO? Eine lange Tradition!

Seit seiner Gründung hat das Unternehmen KARL HUGO die gute Gewohnheit, alljährlich einen oder mehrere Industrie-Ingenieur-Studenten als Praktikanten aufzunehmen. In diesem Jahr fiel die Wahl auf David, der eine vollständige Berufsausbildung von 1...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Re-Lighting der Werkshallen

Die Integration einer kompletten LED-Beleuchtung in den drei Werkshallen ist ein neuer Schritt auf dem Weg der ganzheitlichen Politik für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz bei KARL HUGO. Über 350 LED-Leuchten ersetzen nun die herkömmlichen Neon-Lam...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO wendet das Kosten-Engineering an: ein Gewinn für den Kunden

Dank seiner anerkannten Fachkompetenz unterstützt KARL HUGO seine Kunden auf dem Weg des Kosten-Engineerings im Rahmen der Herstellung von Baugruppen oder Sondermaschinen. Schon in der Konstruktionsphase positioniert KARL HUGO sich als echter Part...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Lagerverwaltung: eine strategische Wahl!

KARL HUGO optimiert seine Lagerverwaltung durch den Aufbau eines automatisierten vertikalen Liftlagersystems „Shuttle XP“. "Mit der Umsatzsteigerung nimmt auch das Kleinteilemanagement zu, deshalb mussten wir eine effektive Lösung finden", sagt Ste...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Staatsbesuch in den Niederlanden

Nach einem erfolgreichen ersten Staatsbesuch in Polen, wird KARL HUGO im Laufe des Monats November 2016 an der Seite Seiner Majestät König Philippe und der offiziellen belgischen Delegation in die Niederlande reisen. Es ist eine Chance für das Unter...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

KARL HUGO installiert eine neue Spezialfräsmaschine für die Bearbeitung großformatiger Teile.

Die nagelneue MTE FBF-M 8000 wurde erst kürzlich als Ersatz für eine alte Maschine installiert. Die neue, leistungsstärkere Fräsmaschine verfügt über eine 1500 mm lange W-Achse sowie über einen festen Tisch (5000 x 2500) und einen um 360° drehbaren...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Verlängerung des Verfahrwegs des Schweißroboters Panasonic TA 1900 WGH auf 24,5 Meter.

In der Fertigung von KARL HUGO wurde der Verfahrweg des Panasonic-Schweißroboters TA 1900 WGH von 13 auf 24,5 Meter verlängert. Mit dieser neuen Verlängerung kann der Roboter nun große Behälter in einem Stück fertigen. Vorher mussten die Behälter w...

Weiterlesen
Erfahren Sie mehr

Die nächste Generation steht schon in den Startlöchern!

Tobias, Arthur und Jeremy haben im Herbst 2015 mit ihrer Ausbildung bei KARL HUGO begonnen. In den nächsten drei Jahren werden sie im dualen System in den Berufen Dreher, Fräser und Schweißer ausgebildet. 44% der Mitarbeiter haben eine solche Lehre...

Weiterlesen